Die schönsten WinterWanderungen und schneeschuhwanderungen in obertilliach in Osttirol - der sanfte tourismus

Schneeschuhwandern und Winterwandern rund um Obertilliach in Osttirol

Winter abseits vom Trubel - Genussvolles Schneeschuhwandern bzw. Winterwandern

Genießen Sie die verschneite Winterlandschaft im Osttiroler Lesachtal beim Winterwandern oder Schneeschuhwandern.

Kenner wissen: Das Lesachtal ist ein Paradies für Schneeschuhwanderer. Auf leisen Sohlen geht es durch die unberührte Winterwelt: auf Almen, Berge und durch tief verschneite Wälder, um in kristallklarer Luft unvergessliche Naturerlebnisse zu geniessen.

Schneeschuhwandern kennt keine Altersgrenze, kann unter Beachtung der Lawinensituation und mit entsprechender Ausrüstung ohne große Vorkenntnisse betrieben werden

Schneeschuhwanderung Golzentipp 2.317 m

Schneeschuhwanderung mit herrlichem panoramablick auf die karnischen alpen und obertilliach

Von der Bergstation der Gondelbahn Obertilliach durch die Unterführung und dann links hinauf auf den breiten Bergrücken, der auch Skifahrern als Piste dient. Bei der Bergstation des Glamplifts über meistens präparierte Spur oberhalb der Kutteschupfen zum Golzentipp.

Daten zur Route

Höhenmeter: 250 m
Routenlänge: 2,25 km
Gehzeit: ca. 1:30 Std. (Aufstieg)
Schwierigkeit: leicht

Einkehrmöglichkeit

Panoramarestaurant Connyalm

 

Details zur Wandertour anzeigen

Schneeschuhwanderung Steinrastl 2.184 m

wanderung über die schön gelegenen obertilliacher bergwiesen

Vom Weiler Flatsch über den Forstweg in einigen Kehren hinauf zum Schwarzmoos. Von dort aus etwas steiler immer gerade aus über die schön gelegenen Bergwiesen zum Steinrastl.

Daten zur Route

Höhenmeter: 746 m
Routenlänge: 6,2 km
Gehzeit: ca. 3:00 Std. (Aufstieg)
Schwierigkeit: mittelschwierig

Details zur Wandertour anzeigen

Schneeschuhwanderung Kircher Alm über Eggen

leichte schneeschuhwanderung mit panoramablick

Bei den höchst gelegenen Häusern bzw. bei der alten Pfarrkirche in Untertilliach über den Forstweg in einigen Kehren hinauf zu den Kircher Almen, wo eine wunderbare Aussicht wartet.

Daten zur Route

Höhenmeter: 627 m
Routenlänge: 5 km
Gehzeit: ca. 2:00 Std. (Aufstieg)
Schwierigkeit: leicht

Details zur Wandertour anzeigen

Schneeschuhwanderung Leiter Wiesen

Schneeschuhwanderung über die traumhaft gelegenen leiter wiesen

Von Leiten - Prünste über die Gemeindestraße bis zur Kapelle in Eben. Über den geräumten Weg weiter zum letzten Bauernhof und dann in mehreren Kehren über den Forstweg hinauf zu den baumfreien, traumhaft gelegenen Leiter Wiesen.

Daten zur Route

Höhenmeter: 562 m
Routenlänge: 4,9 km
Gehzeit: ca. 1:45 Std. (Aufstieg)
Schwierigkeit: schwierig

Details zur Wandertour anzeigen

Winterwanderung Obertilliach - Biathlonzentrum

winterwanderung durch den märchenhaften wald

Ausgehend vom Hotel Weiler über den geräumten Weg in den Mühlboden, nach Überqueren der Brücke rechts weiter über den gewalzten Winterwanderweg zum Biathlonzentrum.

Daten zur Route

Höhenmeter: 60 m
Routenlänge: 2,8 km
Gehzeit: ca. 0:45 Std.
Schwierigkeit: leicht

Details zur Wandertour anzeigen

Winterwanderung Conny-Alm

winterwanderung auf den obertilliacher sonnenhang

Von Rals folgt man der gespurten Strecke über viele Kehren bis zur Connyalm. Talabwärts kann man die neue Kabinenbahn Golzentipp nutzen.

Tipp: Man kann diese Wanderung auch umgekehrt unternehmen!

Daten zur Route

Höhenmeter: 690 m
Routenlänge: 6,5 km
Gehzeit: ca. 2:00 Std. (Aufstieg)
Schwierigkeit: mittelschwierig

Einkehrmöglichkeit

Panoramarestaurant Connyalm

Details zur Wandertour anzeigen

Winter-Rundwanderung über den Gailweg

Winderwanderung entlang der gail und über die obertilliacher felder retour

Ausgehend vom Hotel Weiler über den geräumten Weg in den Mühlboden und dort links weiter entlang des Gailweges (teilweise parallel zur Loipe) am Sägewerk vorbei nach Bergen und über die Tilliacher Felder wieder retour ins Dorf.

Winterwanderung Rauchenbach

Winterwanderung von rauchenbach zum weiler äusserst

Ausgangspuntk ist beim Parkplatz Klammerwirt in Rauchenbach. Von Rauchenbach folgt man dem Weg östlich über den geräumten Winterwandweg zum Weiler Äußerst.

Daten zur Route

Höhenmeter: 79 m
Routenlänge: 1,6 km
Gehzeit: ca. 0:45 Std.
Schwierigkeit: leicht

Details zur Wandertour anzeigen